Der Jugendrat Ludwigslust hat mein Interesse an Politik geweckt. Sagen, was ist und wo es brennt – und gleichzeitig Feuerlöscher zu sein. Unter diesem Motto fand unsere Arbeit statt. 

Wir haben die Stadtvertretung beraten, Anträge eingebracht und eben eigene Projekte auf die Beine gestellt. Wir haben uns das Spielplatz-Konzept angesehen, uns für Treffpunkte junger Menschen eingesetzt und kommunale Planspiele organisiert.

Ob Young-Style-Party, Volleyball- und Basketballturniere, der "Heiße Stuhl" zur Bürgermeister- und Kommunalwahl, ein großes Sommerfest oder jährliche Aktionen zum Frühjahrsputz: Die Zeit im Jugendrat hat mich geprägt!

Daher freue ich mich sehr, dass sich der Jugendrat neu aufstellt! Eine enge Zusammenarbeit und die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen ist mir enorm wichtig.